2 OG

facebook header

2 OG – CONTEMPORARY OPPORTUNITIES IN BERLIN


Das 2 OG ist ein experimenteller Netzknoten im Zentrum von Berlin auf dem Areal der Alten Münze, der Künstler*innen und Wissenschaftler*innen bezahlbaren Kreativraum zum Arbeiten zur Verfügung stellt und auf den angeschlossenen Projektflächen ein öffentliches Programm für den Standort entwickelt. So ist das 2 OG das Zentrum der unabhängigen kulturellen Produktion am Molkenmarkt 2 und stets interessiert, das Areal mit seinen vielfältigen Flächen weiterzuentwickeln und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Räumlichkeiten erstrecken sich über knapp zwei Etagen des Hofgebäudes der Alten Münze und werden einerseits als Arbeitsräume und Ateliers für Künstler*innen und Kreative genutzt. Außerdem befinden sich in den Etagen ausgedehnte Präsentations- und Veranstaltungsflächen für Ausstellungen, Konferenzen, Workshops und experimentelle Formate, die sich mit den inhaltlichen Metathemen des 2 OG  Stadt, Zukunft und Gesellschaft beschäftigen. Eigens konzipierte Formate finden hier ebenso Platz wie Projekte von externen Partner*innen.

Das 2 OG ist insbesondere bestrebt, künstlerischen und theoretischen Positionen, die sich in diesem Themenkomplex verorten, Unterstützung und Raum zu geben.

Als Teil der Spreewerkstätten ist das 2 OG das Zentrum der freien Kulturproduktion auf dem Areal der Alten Münze. Durch ein besonderes Quersubventionierungskonzept, bei dem die wirtschaftlich stärkeren Akteur*innen in der Gemeinschaft der Spreewerkstätten / Alte Münze die Finanzschwächeren unterstützen, besteht das 2 OG in diesem Ökosystem am Molkenmarkt und kann unabhängig von öffentlichen Förderungen, öffentliche Projekte realisieren.

Dies ist gerade im Kontext dieses historischen Ortes wichtig – nachdem bis 2005 in der Alten Münze Geld geprägt wurde, sind die Flächen im Zentrum von Berlin auf der Suche nach Ihrer Bestimmung. Das 2 OG setzt sich für eine diskursive Weiterentwicklung des Standortes ein, an dem ein wirtschaftlich unabhängiges System bestehen kann, dass Künstler*innen kreativen Freiraum zum Experimentieren im Zentrum der Stadt bietet.

www.2OG-website.com

statementpost

statementpost2